Protein für einen gesunden Körper: Was Du darüber wissen musst!

Aktualisiert: 3. Aug 2019

Wie wirkt sich das Alter auf Deinen Proteinbedarf aus?

Du weißt, dass ein gesunder Körper Protein benötigt - aber weißt Du auch warum? Für Kinder und Erwachsene stärkt Protein den Muskel- und Gewebeaufbau, stärkt die Knochendichte, fördert den Hormonhaushalt und liefert Energie, die Dein Körper benötigt, um zu funktionieren. Bei so vielen wichtigen Aufgaben, die Protein im Körper hat, ist es sinnvoll, dass Du viel von diesem Kraftnährstoff benötigst, besonders wenn Du mehr Kraftstoff benötigst als die durchschnittliche sitzende Person.

Wenn Du mehr Eiweiß zu Dir nehmen möchtest, dann ist es wichtig zu wissen, wie viel Du brauchst und wo es herkommt. Hier habe ich einige Tipps und Informationen für Dich, damit Du die beste Wahl für Dich triffst.


Dein RDA von Protein ist?

RDA oder Recommend Dietary Allowance (empfohlene Tagesdosis): Bestimme die Menge an Nährstoffen, die Du entsprechend Deinem Körpergewicht benötigst. Während Protein viele Vorteile hat, ist es möglich zu viel zu verbrauchen und den Körper somit zu überlasten. Jeder Mensch hat unterschiedliche Proteinanforderungen.


Erwachsene

Für gesunde Erwachsene mit mäßiger körperlicher Belastung, beträgt die empfohlene Tagesdosis 0,8g pro Kilogramm Körpergewicht. Während diese Zahl die Grundlage für eine angemessene Proteinaufnahme ist, können Erwachsene die sich sportlich betätigen, bis zu 2g pro Kilogramm Körpergewicht zu sich nehmen.


Kinder

Säuglinge und Kleinkinder reagieren am empfindlichsten auf eine hohe Eiweißaufnahme, da sich ihr Körper rasch entwickelt. Zu viel von diesem Nährstoff kann ein erhöhtes Risiko darstellen übergewichtig zu werden.

Wenn Kinder jedoch älter werden, benötigen sie mehr Eiweiß, um die kognitive Funktion, die Gesundheit von Muskeln und Knochen, die Immununterstützung und den Beginn der Paupertät aufrechtzuerhalten. Die Weltgesundheitsorganisation schlägt vor, dass Jungen im Alter von 3-18 Jahren und Mädchen im Alter von 3-15 Jahren 0,9g Protein pro Kilogramm Körpergewicht benötigen. Bei Frauen sinkt diese Zahl zwischen dem 15. und 18. Lebensjahr auf 0,8g.


Senioren

Auch Senioren haben unterschiedliche Anforderungen. Ihre ideale RDA für den Proteinkonsum steigt tendenziell an, wenn sie anfälliger für einen Verlust der Muskel- und Skelettkraft sind. In Anbetracht dessen sollten Senioren ab 65 Jahren 1 - 2g Eiweis pro Kilogramm Körpergewicht einnehmen. Die meisten Senioren konsumieren diese empfohlene Menge jedoch nicht. Tatsächlich haben viele einen Proteinmangel und nehmen täglich etwa 0,66g zu sich.


Was Du über Proteinpulver wissen musst

Das gesündeste Mittel, um Protein zu konsumieren, ist das Essen. Nicht jeder bekommt genug Eiweiß durch die normale Ernährung. Dies gilt insbesondere für Kinder, die dazu neigen, wählerische Esser zu sein. Das Beste daran ist, das Proteinpulver leicht in einen Shake mit Obst, Gemüse und Fetten eingemischt werden kann, was eine gesunde Ernährung bequem abrundet.

Bei der Auswahl an Proteinpulver ist es wichtig, zwischen den Lebensmitteln basierenden, nahrhaften Optionen und denjenigen zu unterscheiden, die mit künstlichen Farben und Zutaten verarbeitet und gefüllt werden. Vergewissere Dich bei den Inhaltsstoffen, dass dies nicht darauf steht:

  • Zuckerzusatz

  • GVO-Zutaten

  • Gluten

  • Konservierungsmittel oder natürliche Aromen

Wenn Du darüber diskutierst, welches Proteinpulver Du möchtest, solltest Du auch pflanzliche Proteine in Betracht ziehen. Die beste pflanzliche Proteinquelle ist laut Ernährungswissenschaftlern Soja, sofern es biologisch und gentechnikfrei ist. Die nächstbeste Optionen sind: Hanf, brauner Reis und Erbsen.


Erhältst Du genug Protein?

Protein ist für die Gesundheit aller Menschen von entscheidender Bedeutung, aber es ist besonders wichtig für Kinder und Erwachsene, die einen aktiven Lebensstil leben. Denke daran: Die Bedürfnisse jedes Einzelnen sind einzigartig, aber das bedeutet nicht, dass nicht jeder zusammen Protein genießen kann. Beende einen sportlichen Tag mit einem Protein-Shake, der Dich mit voller Energie versorgt.


Ich selbst benutze dieses vegane Proteinpulver:



Gesundheit ist die erste Pflicht im Leben!

Wie sieht es bei Dir aus? Welches Proteinpulver nimmst Du zu Dir? Schreibe es mir in die Kommentare.

Dein Tobi

41 Ansichten

Folge mir hier

tobi4fitness.de

Heilbronn

  • Facebook Clean