Kurzanleitung, wie Du schneller fit wirst

Jeder möchte wissen, wie man im Handumdrehen trainiert und dabei schnell fit wird - und das ist auch verständlich, da wir alle immer weniger Zeit zur Verfügung zu haben scheinen. Der Versuch, die Körperform durch tägliches Training oder regelmäßiges Training im Freibad zu verändern, kann schwierig sein. Jeder möchte gerne eine Abkürzung.

Und dabei kann ich Dir helfen. Nun, ich kann zumindest eine kurze Anleitung geben, wie Du so schnell wie möglich trainieren kannst. Wie schnell gute Ergebnisse kommen, hängt davon ab, wie entschlossen Du bist, alles in Deinem Training zu geben.


Wie bekommst Du einen straffen Körper?

Um ehrlich zu sein, wir alle möchten einen straffen Körper bekommen, aber nicht alle von uns sind bereit, genug Zeit für das Training zu verwenden. Wenn Du jedoch bereit bist einen Teil Deiner Freizeit für das Training anzuwenden, kann ich Dir dabei helfen, Dein Ziel zu erreichen.

Sich einen straffen Körper zuzulegen bedeutet also, regelmäßig Sport zu treiben. Um einen straffen Körper zu bekommen, muss man jedoch nicht unbedingt mit Gewichten jonglieren. Schauen wir uns einige Übungen an, die Dir dabei helfen werden.




Dies sind einige der Besten Übungen um fit zu werden.

Hier sind einige der einfachsten, aber auch effektivsten Trainingstechniken, um Deinen Körper in Form zu bringen.


Liegestütz:

Mit Liegestützen, insbesondere wenn Du verschiedene Arten von Liegestützen machst, kannst Du Deinen Körper ohne Probleme straffen.


Squats:

Jeder kennt Squats, aber nicht jeder macht sie. Eine hervorragende Übung für Deinen Unterkörper.


Crunches:

Wenn Du regelmäßig verschiedene Arten von Crunches machst, wirst Du schneller Reize an Deine Bauchmuskeln schicken - die sich positiv auf einen straffen Bauch auswirken.


Plank:

Es gibt keinen besseren Weg, um die Festigkeit Deines Cores zu trainieren. Baue verschiedene Übungen in Deine Plank ein. z.B. Beine dabei heben oder Plank Elbows


Wie kannst Du schnell trainieren?

Wenn Du unter Zeitdruck stehst und Du Deinen Muskelaufbau so schnell wie möglich haben möchtest, musst Du Deine Routine intensivieren und so viele Wiederholungen wie möglich ausführen, oder? Ja richtig, aber es steckt noch ein bisschen mehr dahinter. Ich gebe Dir einige Ratschläge, wie Du Dein Trainingsplan maximieren kannst.


Sei jeden Tag aktiv:

Wenn Du es eilig hast, hast Du definitiv keine Zeit zu verlieren


Arbeite Dich nach oben:

Obwohl Du unter Zeitdruck stehst, musst Du Deine Ausdauer am Anfang erst langsam aufbauen.


Übertreibe es nicht:

Es ist am Anfang nicht ratsam, über da Limit hinauszugehen, da dies Deinen Fortschritt bereits morgen hemmen wird.


Vermeide schlechtes Essen:

Eine gesunde Ernährung ist der Schlüssel zur schnellen Kräftigung Deines Körpers


Portioniere:

Vermeide das übermäßige Essen, auch wenn das Essen so gesund ist wie es nur sein kann


Nährstoffe:

Wähle Lebensmittel, die reich an den richtigen Nährstoffen sind, wie Gemüse, Getreide, Proteine, Obst und gesunde Milchprodukte.


Wasser ist Dein Freund:

Trink so viel Wasser wie Du kannst, da es Deinem Organismus von Giftstoffen reinigt und Dich während des Trainings mit Feuchtigkeit versorgt.


Routine:

Organisiere Deinen täglichen Trainingsablauf und halte Dich daran


Bleibe motiviert:

Lasse Dich nicht von kleinen Unebenheiten auf der Straße davon abhalten, Dein Ziel zu erreichen


Wo findest Du Hilfe für Deinen Einstieg Dich zu stärken?

Wenn Du Dir nicht sicher bist wie Du einsteigen sollst, schreibe mich einfach direkt an oder komm einfach zu einem meiner Kurse.

Hier kannst Du Dich eintragen, wenn Du die aktuellen Trainingseinheiten per Mail zugesendet bekommen möchtest.

KLICK


THE BEST PROJECT YOU WILL EVER WORK ON IS YOU

Viel Spaß beim Lesen.



Wie sieht es bei Dir aus? Hast Du es leicht Dich zu motivieren Sport zu machen? Schreibe es mir in die Kommentare.

Dein Tobi

33 Ansichten

Folge mir hier

tobi4fitness.de

Heilbronn

  • Facebook Clean