Das Streben nach Balance

Aktualisiert: 23. Juni 2019

Die Aufrechterhaltung eines gesunden Gleichgewichts im Leben ist so wichtig. Aber so ist es mit allem auf unserer To-Do Liste. Besprechungen, e-Mails, Besorgungen, Beziehungen, Kochen, Putzen usw, Diese Punkte dürfen auch alle wichtig sein, so lange sie nicht auf dem Rücken Deiner Gesundheit ausgetragen werden.

Es gibt Möglichkeiten in unserem Leben, Zeit für die wichtigen Dinge zu gewinnen, wobei Du das Wichtigste bist. Probiere die folgenden Strategien aus und schaue wie du dich dabei fühlst.

Stelle alle Geräte ab

Trenne die Verbindung für längere Zeit. Ich weiß, dass das sehr schwer ist. Wir sind alle auf ständige Informationen angewiesen. Probiere es dennoch aus - stelle Deine Geräte einmal am Tag für eine Stunde komplett ab. Gönne Deinem Arbeitsgehirn eine Pause.


Fange an "NEIN" zu sagen

Freunde oder Mitarbeiter werden es überleben, wenn Du einer Einladung nicht folgst und absagst. Das werden auch alle anderen überleben. Lehne Einladungen ab, die nicht unbedingt erforderlich sind, oder Deinem Leben nichts Wertvolles hinzufügen.


Vermeide giftige Personen

Vermeide den Umgang mit Personen die negativen Einfluss auf Dich haben. Wenn Du sie nicht vollständig vermeiden kannst, minimiere den Kontakt. Umgebe Dich mit positiven, unterstützenden Menschen, die etwas auf dem Kasten haben. Du wirst Dich in ihrer Umgebung automatisch besser fühlen.


Probiere etwas Neues

Probiere etwas Neues aus, was sich gut anfühlt, dir bis jetzt aber die Zeit dafür gefehlt hat. Du kannst z.B. jeden Tag ein paar Minuten meditieren oder Dein Erfolgstagebuch schreiben. Vielleicht aber schlägst Du Deine Trainingsmatte auf um ein bisschen Yoga zu machen. Neue Dinge, die Dir danach gefallen, bringen ein positives Lebensgefühl mit sich.


Beziehungen pflegen

Dies ist das Gegenteil von der Vermeidung von giftigen Menschen. Gebe den Menschen, die Deine Seele nähren, mehr Zeit. Verbinde Dich tief mit den Leuten die Dir wichtig sind und sieh wohin die positive Reise geht.


Schluss mit Multitasking

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Multitasking die Produktivität hemmt und den Stress erhöht. Konzentriere Dich auf eine Sache.


Die schwersten Steine sind die, die man sich selbst in den Weg legt!

Ich bin auf deine Erfahrungen mit den oben genannten Tipps gespannt? Schreibe es mir in die Kommentare.

Viel Spaß beim Ausprobieren.

Dein Tobi

44 Ansichten

Folge mir hier

tobi4fitness.de

Heilbronn

  • Facebook Clean