7 geheime Wege, um glücklich zu bleiben, auch wenn Dich das Leben umwirft

Aktualisiert: 10. Aug 2019

Als Kinder haben wir nie tiefgründig über das Thema Glück nachgedacht und trotzdem waren wir zufrieden. Die Taschen waren leer, also sammelte Super Mario die Münzen. Das war genug um glücklich zu sein. Im Laufe der Jahre wurde Super Mario durch das "Spiel des Lebens" ersetzt. Als ich in unangenehme Situationen gekommen bin, wurde mir klar, dass die Ursache immer von meinem eigenen Handeln ausging, Schnell war mir klar, dass ich meine Entscheidungen im Leben bewusst treffen muss.


Und daher teile ich diese 7 Geheimnisse, um glücklich zu bleiben, auch wenn das Leben versucht Dich zu Fall zu bringen.


1. Deine erste Liebe sollst Du selbst sein

Die Zeit ruht sich nie aus. Ein weiteres Jahr ist angebrochen. Du und ich leben noch. Und wenn wir leben, wofür leben wir dann? Einige von uns haben sich eine ToDo Lebens - Liste geschrieben, andere sind sich nicht sicher was in die Liste aufgenommen werden soll. Sich selbst zu kennen ist schließlich die schwierigste Aufgabe. Eins ist sicher, wir alle suchen nach Glück, aber ein Problem dabei ist, dass wir es draußen suchen und nicht an dem Ort wo es sich befindet. Wir sehen Glück in der Gegenwart anderer. Wenn sie anwesend sind, fühlen wir uns glücklich. Doch in ihrer Anwesenheit werden wir von unseren Wegen abgelenkt.

Wenn wir unsere eigene Gesellschaft nicht genießen können, ist es wahrscheinlich, dass andere es ebenfalls hassen, mit uns zusammen zu sein. Stelle Dir also das, was Du dringend von anderen erwartest: Liebe. Ja, Dein erster Schwarm solltest Du selbst sein. Verliebe Dich in Dich selbst und sieh wie Dein Leben sich verändern wird. Glück liegt in den Handlungen des Gebens und wenn Du entschlossen bist zu Geben. Denn nur ein Herz voller Liebe, kann Liebe und Glück verbreiten.


2. Dein erstes Date sollte bei Dir selbst sein

Nimm Dir die Zeit, um Dich mit Deinem inneren Selbst zu verbinden und zu erkennen, was Du Dir wirklich wünschst. Das Glück wird aus Dir herausspringen, sobald Du erkennst, dass Du zufriedenstellend leben kannst, ohne Dich bei den anderen beweisen zu müssen. Je mehr Du Dich selbst kennst, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Du von anderen verletzt wirst. Gib all den Gedanken, die durch Deinen Geist gehen, Zeit. Notiere Dir alles Positive auf ein Blatt Papier und lese es jeden Abend durch.


3. Tage sind ohne Nächte unvollständig

Das Leben kann nicht von Trauer getrennt werden. Der Versuch, Trauer zu besiegen, ist wie ein Einatmen, ohne jemals auszuatmen - unmöglich! Deine Erregung wird Dich weiter in den Sumpf des Trauerns versenken. Daher besteht die einzige Möglichkeit darin, sich darauf einzulassen. Wir leben in einer Welt der Gefühle, in der wir mit vielen miserablen Umständen umgehen müssen. Oft passieren schlimme Dinge zu unerwarteten Zeiten. Aber die Wahrheit ist, dass niemand das Elend erwartet. Wenn Du Traurigkeit antizipierst, höre sofort damit auf! Du weißt nie, wann sich das Gesetz der Anziehung aktiviert. Traurigkeit ist keine bestimmte Sache, die Du ausmerzen musst. Es ist eine Emotion, die manche fühlen, wenn die Dinge nicht das erwartete Ergebnis bringen. Beobachte Deine Gefühle und akzeptiere sie! Du wirst feststellen, dass Du es bist, der dieses Gefühl der Traurigkeit ausstrahlt. Dann fällt es Dir leichter, Deine eigenen Gefühle zu kontrollieren. Wenn Du was durcheinander gebracht hast, konzentriere Dich lieber auf die Verbesserung, als auf das erste Ergebnis. Das wird Dir helfen glücklich zu bleiben, wenn eine momentane Traurigkeit eintritt.


4. Das Leben ist voller Möglichkeiten

Wenn das Leben Dich niederwirft, hast Du zwei Möglichkeiten: entweder aufgeben oder den Mut fassen um aufzustehen und alles zu geben. Du wirst sicherlich nicht aufgeben und als Verlierer leben. Konzentriere Dich also immer auf Deine Verbesserung. Das Ergebnis Deiner Bemühungen wird immer zu Deinen Gunsten sein. Alles ist möglich, wenn Du den Weg der Selbstverbesserung wählst. Worauf wartest Du noch? Nimm den richtigen Weg!


5. Lasse die Negativität fallen

Glückliche Menschen verstehen, dass Negativität sie im Leben nicht weiterbringen wird. Es wird Dein Wachstum hemmen. Daher solltest Du täglich negative Gedanken loswerden. Bewerte die Umgebung und Denkweise der Menschen, mit denen Du die meiste Zeit verbringst. Wenn Du jemanden findest, der Dein Leben mit Negativität füllt, schicke ihn auf eine lange Reise zur Insel der Vermeidung. Gehe keinen Kompromiss ein, wenn es um Negativität geht. Es ist die Grundursache all Deiner Leiden.


6. Befolge die Diamanten-Regel um Dich selbst zu versorgen

Wenn Du die Menschen fragst, wie sie behandelt werden wollen, sagt keiner von ihnen:"Ich möchte schlecht behandelt werden". Deshalb befolge diese Regel: Behandle andere so, wie Du selbst behandelt werden willst. Das Problem mit dieser Regel ist, dass sie auf Menschen ausgerichtet ist. Es bezieht Dich emotional in die Handlungen anderer Menschen ein und verwickelt Dich in vergleichbarer Aktivitäten der Außenwelt, die Dir nicht gut tun. Glück kommt in Dein Leben, wenn Du Dich auf dein Leben konzentrierst und Zeit damit verbringst, es besser zu machen.

Konzentriere Dich nur auf Dich. Um Dich selbst zu finden, musst Du eine gute Kontrolle über Dich selbst haben. Wenn Du Dir die Zeit genommen hast, Dich selbst vollständig zu verstehen, wird es recht einfach sein, andere zu verstehen. Höre Dir ihre Geschichten aufrichtig an - das wird Dir Freude bereiten.


7. Höre auf Deine innere Stimme

Andere Meinungen, ob zu oder gegen Deine Gunsten, kann Dein Leben niemals beeinflussen, wenn Du es nicht zulässt. Daher ist es ein entscheidender Schritt, die äußere Stimme zu entfernen, die Dein Glück blockiert. Es ist unerlässlich, in einem Zustand der Einsamkeit zu bleiben und auf unsere tiefen inneren Gedanken zu hören. Besonders, wenn Du dem Glück nachjagst.



Wann hast Du das letzte Mal in den Himmel geschaut, die funkelnden Sterne gesehen und gelächelt? Wann hast Du das letzte Mal die Hände geliebter Menschen in der Hand gehalten und Ihnen dafür gedankt, dass sie in Deinem Leben sind? Erkenne die Schönheit, die in Dir wohnt und ehre Dich selbst, indem Du anderen ein Lächeln ins Gesicht zauberst.


Lebe glücklich, Du hast es verdient!


Wie sieht es bei Dir aus? Was bedeutet für Dich glücklich zu sein? Schreibe es mir in die Kommentare.

Dein Tobi

62 Ansichten

Folge mir hier

tobi4fitness.de

Heilbronn

  • Facebook Clean